Saturn-Szene

Saturn-Szene

Aus SEGA-DC.DE

Version vom 19. März 2010, 18:00 Uhr von Maturion (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saturnlogo.png

Auch auf dem Saturn gab es eine Entwickler-Szene. Zwar war diese Szene lange nicht so groß wie die auf dem Dreamcast, doch erschien auch für SEGAs letzte Konsole eine Menge an kostenloser Software, wie etwa Emulatoren und viele kleine Spiele.

Außerdem findet jährlich ein Saturn-Programmierwettbewerb statt, der Classic Console Coding Contest, auch kurz als C4 bekannt, der von dem deutschen Programmierer Rockin'-B organisiert wird. Von Rockin'-B stammt auch ein Großteil der restlichen Saturn-Software. Unter anderem programmierte er mehrere verschiedene Emulatoren für den Saturn und arbeitet derzeit an Police Officer Smith, dem wohl ambitioniertesten Projekt der Saturn-Szene. Aber auch viele andere Programmierer halten die Saturn-Szene am Leben.

Der beliebteste Treffpunkt für Saturn-Szener ist die Webseite segaXtreme.net, in unserem Saturn-Forum könnt ihr euch ebenfalls über die Saturn-Szene austauschen.

Hervorgehobene Saturn-Homebrew-Software

Die folgenden Saturn-Projekte sind besonders interresant:

Eine vollständige Liste aller Saturn-Homebrew-Programme findet ihr im Artikel Liste der Saturn-Programme.

Saturn-Programmierung

Für den Saturn steht mit SaturnOrbit eine legale Entwickler-Bibliothek zur Verfügung. Tutorials, Kurse und Anleitungen findet ihr in unserem Artikel zur Saturn-Programmierung.

Eine Liste der bekannten Saturn-Hobby-Entwickler findet ihr hier hier.

Saturn-Emulation auf dem PC

Kein Saturn zur Hand? Du kannst Homebrew-Programme nicht auf deinem Saturn benutzen? Wenn du dich trotzdem für Saturn-Homebrew interessierst, kannst du dieses auch auf dem PC emulieren.

SSF ist der mit Abstand beste Saturn-Emulator auf dem PC, Yabause ist ebenfalls ein guter Emulator. Informationen wie ihr diese Programme einrichtet, findet ihr im jeweiligen Artikel. Von Yabause existiert sogar eine Dreamcast-Version.

Links



Text: Maturion