Boll

Boll

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche
Boll
Boll.jpg
Homepage Homepage
Neueste Version 1.00
Herunterladen Quelltext
Veröffentlichung März 2004
Autor Fredrik Ehnbom
Genre Geschicklichkeit
Basiert auf Eigenentwicklung
Wertung 3,5/5
Aktiv Nein

Boll ist ein Homebrew-Spiel für Dreamcast, entwickelt von Fredrik Ehnbom. Es handelt sich um eine Art Geschicklichkeitsspiel für vier Spieler. Einen Einzelspieler-Modus gibt es leider nicht, es sind also "echte" Mitspieler erforderlich.

Boll wurde für den DreamOn-Programmierwettbewerb 2003/2004 veröffentlicht und verwendet eine vom Autor eigens für das Spiel entwickelte 3D-Engine namens Q3D. Es erreichte damals beim Wettbewerb Platz drei von fünf. Musik und Soundeffekte stammen von Andreas Hedlund. Anfang 2012 veröffentlichte Fredrik Ehnbom - nach mehr als acht Jahren - den Quelltext all seiner Dreamcast-Projekte, darunter auch Boll und Q3D.