Boob.co.uk

Boob.co.uk

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche
B00B! Dreamcast Research
Boob.jpg
Adresse www.boob.co.uk
Start Mitte 2000
Aktiv bis Ende 2004
Online bis heute
Gründer CyRUS64
Sprache Englisch

boob.co.uk (B00B! Dreamcast Research) ist eine ältesten Dreamcast-Webseiten in der Szene, jedoch heute nicht mehr aktiv. boob.co.uk wurde bereits Mitte 2000 von CyRUS64 gegründet und richtete sich an technisch versierte Benutzer. Das Hosting der Seite wurde zur Zeit der Gründung von Jandaman von DCWarez.com übernommen. Einige Zeit später bot sich TheGypsy an, das Hosting für B00B zu übernehmen und die Seite zog daraufhin auf einen eigenen Server um. Seit Ende 2000 ist B00B nun unter der Adresse boob.co.uk erreichbar.

Auf "B00B" wurden viele bekannte Dreamcast-Projekte, wie GypPlay oder Boob!boy veröffentlicht, was dazu führte, dass die Seite schnell eine aktive Community etablieren konnte und sogar in mehreren Printmagazinen erwähnt wurde.

Nachdem DCEmulation gegründet wurde, verlor die Seite konstant Benutzer an den Konkurenten und es gab große Spannungen zwischen den beiden Webseiten. Bis Mitte 2003 berichtete B00B über die Dreamcast-Szene, dann stieg der Gründer CyRUS64 aus. Die Seite wurde zwar noch eine Weile von Anderen aktualisiert, bis Mitte 2004 waren aber fast alle Benutzer und Administratoren zu anderen Seiten wie DCEmu UK übergelaufen. TheGypsy, der noch immer das Hosting der Seite trägt, hat angekündigt, die Seite allerdings als "Archiv" auf unbegrenzte Zeit weiter bestehen zu lassen. Das einst aktive Forum wurde Anfang 2008 vom Netz genommen, nachdem es zuvor keine aktiven User hatte und von Spambots überflutet worden war.

B00B hatte zwei eigene IRC-Räume im EFnet:

  • #boob
  • #DcDev

B00B hatte das Hosting für folgende (Dreamcast-)Projekte übernommen:

Links