Daytona USA 2001

Daytona USA 2001

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten

Daytona usa 2001 cover pal s.jpg

Entwickler: Amusement Vision / SEGA
Vertrieb: SEGA / Infogrames

Genre: Rennspiel / Arcade-Racer
Spieler: 2
Medien: 1 GD-ROM
VMU-Minispiel: Nein
Anzahl VMU Blöcke: 24 Blöcke (Spieldaten) / 22+ (Replays) / 22+ (Ghost Cars)
Unterstützte Peripherie: Standard Controller, Race Controller, VMU, Vibration Pack
50/60Hz-Modus: Ja
VGA-Unterstützung: Ja

Online: Ranglisten / Ghost Cars, mittlerweile offline
Altersfreigabe: ohne Altersbeschränkung (USK)
Erscheinungsdatum: 2001 (Europa)
Katalog Nummer: MK-51037-50


Daytona USA 2001 ist ein spannendes Rennspiel mit einem irren Geschwindigkeitsgefühl, kombiniert mit einem großartigen Arcade-Gameplay.

Daytona USA 2001 nutzte auch die Online-Fähigkeiten der Dreamcast. In ganz Europa konnte man Ghost-Daten hoch- oder runterladen und sich in die europäische Rangliste einschreiben und so gegen die Zeiten anderer Leute antreten. Diese Online-Dienste sind heute zwar offline, aber dennoch bleibt Daytona ein gutes und äußerst spaßiges Rennspiel.

Bilder

Daytona1.jpg Daytona2.jpg Daytona3.jpg Daytona4.jpg


zurück zur PAL-Spieleliste