Dr. Eggman

Dr. Eggman

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dreggman.jpg
Dr. Ivo Robotnik alias Dr. Eggman ist der chronische Gegenspieler und Erzfeind Sonics. Er ist ein intelligenter, gerissener und bösartiger Wissenschaftler, der nach der Weltherrschaft trachtet, wird dabei jedoch stets von Sonic und seinen Freunden aufgehalten. Nach jeder neuen Niederlage kehrt Dr. Eggman aber schon bald mit neuen, heimtückischen Plänen zur Übernahme der Weltherrschaft zurück. Er ist der Enkel von Professor Gerald Robotnik. Auf dem Gebiet der Forschung über Roboter ist Eggman eine unangefochtene Autorität.

Neben seinem übergroßen Schnurrbart ist sein Markenzeichen vor allem sein eiförmiger, etwas übergewichtiger Körper. Daher stammt vermutlich auch der Spitzname Eggman. Ein weiteres markantes Zeichen von ihm ist sein Lachen und sein egozentrischer Charakter.

Dr. Eggman ist seit dem 1990 erschienenen Sonic the Hedgehog in so gut wie jedem Sonic-Spiel enthalten und hatte auch in den Sonic-Comics und -Fernsehserien regelmäßige Auftritte. In Sonic Adventure 2 war er erstmals als spielbarer Charakter in einem Sonic-Spiel enthalten.

1993 erschien das bislang einzige Spiel mit Eggman als Hauptcharakter, das Puzzlespiel Dr. Robotnik's Mean Bean Machine. Es handelt sich dabei um einen Puyo-Puyo-Klon.