Dynamite Dreams

Dynamite Dreams

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dynamitedreams banner.jpg
Dynamite Dreams ist das zweite Projekt der beiden französischen Entwickler patbier und poche. Das Spielkonzept entstand aus einem Minispiel aus Alice Dreams, ihrem ersten Projekt. Obwohl Alice Dreams gute Fortschnitte verzeichnete, legten die beiden Franzosen das Spiel zugunsten von Dynamite Dreams auf Eis.

Das Spiel erinnert an den Klassiker Bomberman. Geplant ist neben dem Story Modus, auch ein 4-Spieler-Modus. Dabei stehen verschiedene Modis zur Auswahl. Besonders der Einsatz der VMU ist bemerkenswert. Das Spiel läuft zusätzlich komplett in Echtzeit auf jeder VMU ab. Das kann zu einem großen Vorteil werden, wenn zum Beispiel das Sichtfeld der Spieler (auf dem Bildschirm) stark eingeschränkt ist.

Dynamitedreams screen01.jpg
Laut der offiziellen Webseite konnte auf der Retro Gaming Connexion 2011 wieder eine Demoversion von Dynamite Dreams testet werden. Ein Veröffentlichtungsdatum ist nicht bekannt. Dynamite Dreams soll eventuell kommerziell erscheinen.

Auf der französischen PGR 2012 (Past Game Rebirth) wurde erneut der aktuelle Status des Spiels gezeigt.

Ein Datum ist nach wie vor unbekannt, dafür wurde ein neuer Screenshots zum 13. (amerikanischen) Geburtstag der Dreamcast veröffentlicht. Das Entwickler-Team sieht sogar einer kommerzieller Veröffentlichung entgegen.

Material

Dynamitedreams.png

Links