Entwicklungsprogramme

Entwicklungsprogramme

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundsätzlich gibt es fünf verschiedene Bibliotheken mit denen ihr für Dreamcast programmieren könnt.

Das sind

Die WindowsCE- und die Katana-Bibliothek sind nur an offizielle, von SEGA lizensierte Entwickler ausgegeben worden, im Internet kursierten allerdings Versionen von beiden SDKs. Es existieren einige wenige, ältere Veröffentlichungen aus der Szene, die mit diesen Bibliotheken kompiliert wurden. Allerdings ist die Rechtslage dieser Programme deshalb unklar.

Die überwiegende Mehrheit der Veröffentlichungen aus der Szene wurde mit KallistiOS erstellt (über 90%). KallistiOS ist vom Funktionsumfang her die am weitesten fortgeschrittene kostenlose Bibliothek und wurde sogar von mehreren kommerziellen Spielen benutzt, darunter Feet of Fury, Last Hope, Wind & Water: Puzzle Battles und DUX.