SG-1000

SG-1000

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das SG-1000 (steht für SEGA Game 1000) war die erste Videospielkonsole von SEGA. Es erschien bereits im Sommer 1983 in Japan, der große Durchbruch gelang jedoch nie. Obwohl es beispielsweise in Australien, Neuseeland und auch in einigen südeuropäischen Ländern vertrieben wurde, blieb die Verbreitung fast ausschließlich auf den japanischen Markt beschränkt.

1985 kam in Japan schließlich das Master System auf den Markt (damals unter dem Namen Mark III), das sich als deutlich erfolgreicher als sein Vorgänger erwies.