ScummVM

ScummVM

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche
ScummVM
Brokenswordscummvm.png
Homepage Homepage
Neueste Version 1.3.1
Herunterladen Rohdateien
Veröffentlichung 12.07.2011
Autor Marcus Comstedt
Basiert auf ScummVM
Emuliert 2D-Adventures für PC
Bester Emulator
für dieses System?
Ja
Aktiv Ja
Sam&Max in ScummVM

ScummVM ist eines der bekanntesten Programme für die Dreamcast. Bei dem Programm handelt es sich um einen Interpreter, mit dem sich klassische 2D-Adventures für den PC, wie etwa Sam&Max oder Monkey Island, auf der Dreamcast abspielen lassen.

ScummVM funktioniert sehr gut und ist mittlerweile mit hunderten von Spielen kompatibel. Die Dreamcast-Version wird noch immer regelmäßig aktualisiert. Der momentane Entwickler der Dreamcast-Version ist Marcus Comstedt. Bereits 2002 erschien die erste Dreamcast-Version von ScummVM und wurde schnell zu einer der interessantesten Anwendungen aus der Szene.

Technisches und Fakten

ScummVM benutzt anstatt von KallistiOS Marcus Comstedts selbstgeschriebene Entwickler-Bibliothek libronin. Technisch gesehen ist ScummVM, wie schon gesagt, auch kein Emulator, sondern ein Interpreter. Das Programm gehört zu den beliebtesten Anwendungen aus der Szene. Alleine von der offiziellen Webseite wurde es mehr als 40.000 Mal heruntergeladen - Downloads von externen Seiten sind hierbei noch nicht einmal mit eingerechnet.

Herunterladen

Spiele für ScummVM

Wo bekommt man Spiele her, die man in ScummVM spielen kann? Zwar sind die meisten Adventures aus dieser Zeit immer noch nicht kostenlos verfügbar, trotzdem haben sich einige Entwickler dazu entschieden, ihre Spiele freizugeben. Spiele wie Broken Sword, Sam & Max oder Monkey Island findet man heute außerdem relativ günstig auf eBay und Co.

Hier findet sich eine Liste mit kostenlosen Spielen die ihr herunterladen und gleich mit ScummVM benutzen könnt.

Brennen

  • Zunächst ladet ihr euch die Rohdateien von ScummVM herunter und entpackt diese. Im entpackten Ordner findet sich eine Datei, die den Namen SCUMMVM.BIN trägt. Diese Datei müsst ihr in 1ST_READ.BIN umbenennen. Anschließend kopiert ihr die Ordner mit euren Adventure-Spielen in dieses Verzeichnis.
  • Sobald ihr alle Spiele kopiert habt, öffnet ihr BootDreams, das bereits installiert sein sollte. Mit einem Klick auf Browse wählt ihr dann den Ordner mit ScummVM aus.
  • Nachdem ihr nun den Ordner ausgewählt habt, klickt ihr auf "Process". Eventuell fragt BootDreams noch nach ob eine IP.BIN erstellt werden soll. Bejaht dies unbedingt.
  • Nun erstellt BootDreams ein CDI-Abbild, das ihr brennen könnt. Da das Brennen einen CDI-Abbilds immer gleich ist, findet ihr das Tutorial auf einer eigenen Seite.

Links