Shenmue II

Shenmue II

Aus SEGA-DC.DE

(Weitergeleitet von Shenmue 2)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten

  PAL
Shenmue2coverpal.jpg
NTSC-U
Norelease.gif
NTSC-J
Shenmue2coverjap.jpg
Untertitel -
auch bekannt als Japan: シェンムーII / Shenmū Tsū
Genre: F.R.E.E. / Adventure / Action
Entwickler: SEGA-AM2
Vertrieb: SEGA
Spieler: 1
Medien: 4 GD-ROM 4 GD-ROM,
6 GD-ROM (Limited Edition)
VMU Minispiel: -
Anzahl VMU Blöcke: 18
Online Funktionen: Nein
VGA-Unterstützung: Ja
50/60Hz-Modus: Ja
Altersfreigabe: als 12 Jahren geeignet (USK) - -
Erscheinungsdatum: 23.11.2001 - 06.09.2001
Katalog Nummer: MK-51184-50 - HDR-0164,
HDR-0179 (Limited Edition)
Unterstützte Peripherie: Standard Controller, VMU, VGA-Box
Extras: Pappschuber, der die beiden Hüllen umfasst - Der Limited Edition liegt eine Virtua Fighter History/VF4 GD und der Virtua Fighter 4 Passport bei (s.u.)


Shenmue II (japanisch シェンムーII/Shenmū Tsū) ist ein Adventure-Spiel für Dreamcast. Es ist die Fortsetzung von Shenmue und wurde von SEGA AM-2 unter der Leitung von Yu Suzuki entwickelt. Wie bereits der Vorgänger bot auch Teil 2 eine neue Form von Realismus, enormen Detailreichtum und große spielerische Freiheit. Shenmue II knüpft direkt an den Vorgänger an und beginnt mit Ryos Ankunft in Hong Kong.

Shenmue II erschien Ende 2001 für Dreamcast - jedoch nur in Japan und Europa, nordamerikanische Fans mussten auf Importe zurückgreifen. Die europäische Version des Titels ist den Bemühungen von Big Ben zu verdanken, die das eigentlich nur noch für Japan bestimmte Spiel doch noch in Europa veröffentlichten. Später wurde Shenmue II in einer leicht verbesserten Version für Xbox veröffentlicht. Diese etwa ein Jahr später erschiene Xbox-Version hatte unter anderem auch eine englische Synchronisation und beinhaltete eine DVD, die das Geschehen von Shenmue 1 zusammenfasste... weiterlesen / zur Infoseite von Shenmue II

Bilder

Shenmue2-1.jpg Shenmue2-2.jpg Shenmue2-3.jpg

Limited Edition

Vfh4 gd.jpg
Die limitierte Edition von Shenmue 2 war nur in Japan erhältlich und bietet zwei weitere GD-ROMs. Auf der Virtua Fighter History / 4-GD befinden sich Videos und der jeweilige Soundtrack zu den ersten Virtua Fighter Teilen, als auch sehr viel Material zu dem (auf Dreamcast unveröffentlichten) Virtua Fighter 4. Der Datenträger kam in einem durchsichtigen Jewel Case ohne Cover oder Rückseite.


Vf4pp gd.jpg
Bei dem Virtua Fighter 4 Passport handelt es sich um eine spezielle Version des japanischen Webbrowser Dream Passport (v. 3.16). Neben den normalen Browserfunktionalitäten, kann hierüber direkt zum VF.net verbunden werden. Dies ist ein Portal für Fans der Serie und professionelle Wettkämpfer. Jedoch ist dafür eine Lizenz notwendig, welche ebenfalls über den Browser erworben werden konnte. Dem Browser lag ein Backcover bei, mit einer Produktbeschreibung, Tastenerklärung und Informationen über das VF.net. Ein Cover wurde nicht mitgeliefert.

Trivia

  • Die Entwicklung von Shenmue began auf dem SEGA Saturn, unter dem Projektnamen Project Berkley. Durch die Aufteilung des Spiels in Kapitel, sind auch Szenen vom zweiten Teil in der Saturn Version zu finden.

Weitere Cover

Shenmue2 boxpal.jpg Shenmue2jpfront.jpg
PAL Pappschuber Pappschuber der LE (NTSC-J)



zur Sektion der Shenmue-Saga
zur Infoseite von Shenmue II
zurück zur PAL-Spieleliste
zurück zur US-Spieleliste
zurück zur JAP-Spieleliste