The King of Fighters

The King of Fighters

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kof2.png

The King of Fighters (kurz KOF) ist eine erfolgreiche Reihe von Beat'em Up-Spielen (Prügelspielen) des japanischen Entwicklers SNK. Es handelt sich um eine der bekanntesten Serien des Genres, die zudem einen hervorragenden Ruf genießt. Der erste Teil der Serie erschien 1994. SNK vereinte dabei Charaktere und spielerische Elemente aus den hauseigenen Serien Fatal Fury und Art of Fighting und aus älteren NeoGeo-Spielen. Traditionell war die Serie besonders in Spielhallen beliebt, erschien aber auch auf Heimkonsolen.

Neu eingeführt wurde mit der Serie unter anderem ein neues Teamkampfsystem in dem Gruppen aus je drei Kämpfern gegeneinander antreten. Von 1994 bis 2003 erschien jährlich ein neuer Teil der Serie, von 1999 bis 2002 wurden insgesamt fünf Titel der KOF-Reihe auch für Dreamcast veröffentlicht. Bis 2003 wurde auch jeder Teil der Serie für das damals schon sehr betagte NeoGeo veröffentlicht. Seitdem erscheint KOF jedoch nicht mehr jährlich und wird zudem nur noch auf aktuellen Plattformen, wie etwa Xbox 360, PlayStation 3 oder der Atomiswave-Arcade-Hardware veröffentlicht.

Spiele der Serie für Dreamcast

  • Capcom vs. SNK (2000, enthält zahlreiche Charaktere und Elemente der KOF-Reihe)

Weblinks