Virtua Cop 2

Virtua Cop 2

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten

  PAL
Norelease.gif
NTSC-U
Norelease.gif
NTSC-J
Virtuacop2coverjp.jpg
Untertitel -
auch bekannt als -
Genre: Lightgun-Shooter / Arcade
Entwickler: AM2
Vertrieb: SEGA
Spieler: 1 - 2
Medien: 1 GD-ROM
VMU Minispiel: Nein
Anzahl VMU Blöcke:
Online Funktionen: Nein
VGA-Unterstützung: Ja, dann jedoch ohne Lightgun-Funktion
50/60Hz-Modus: Nein
Altersfreigabe: - - -
Erscheinungsdatum: - - 02.03.2000
Katalog Nummer: - - HDR-0061
Unterstützte Peripherie: Standard Controller, VMU, Lightgun, VGA-Box
Extras: -


Virtua Cop 2 ist ein sehr beliebter Lightgun-Shooter von SEGA und kam anfangs nur als Arcade-Automat auf den Markt. Danach portierte AM2 beide Teile für den SEGA Saturn. Ebenfalls kam noch eine angepasste Version für den PC raus, mit dem Namen "Virtua Squad". Ende 1999 setzte sich AM2 erneut an das Spiel und portierte es für Dreamcast.

In Amerika wurde das Spiel über die Spielesammlung SEGA Smash Pack vol. 1 veröffentlicht.

Trivia

Shenmue Werbung - STAGE 3
  • AM2 hat Werbung von Shenmue in dem Spiel versteckt. In jeder Stage kann mindestens ein Plakat von Shenmue gefunden werden.
    • STAGE 1: Auf dem Weg zur Baustelle, sieht man das Gesicht von Xiuying Hong an einer Häuserwand.
    • Während der Autofahrt, wurde Werbung auf ein Hausdach gesetzt. Eine Zeichnung von Ryo und das Shenmue Logo.
    • STAGE 2: Gleich nach dem Betreten des Schiffs (Scene 2), sieht man im Hintergrund, das Logo auf orangenem Hintergrund.
    • Wenn man sich für den Weg "Das Deck" entscheidet, sieht man nach der Küchen-Szene, ein graues Bild von Shen Hua an der Wand.
    • STAGE 3: Am Ausgang des zweiten Bahnhofs, hängt ein Plakat mit Ryo und Shen Hua.
  • Ebenso fand das SEGA Sound Team eine Referenz. Auf den Musikinstrumenten (der Schiffsband) wurde deren Logo eingefügt.
  • Im zweiten Bahnhof hängen Schilder mit der Aufschrift Dreamcast St. - for Central.

Weitere Cover

Platzhalter back.gif
NTSC-J Rückseite



zurück zur Japan-Spieleliste