PBA Tour Bowling 2001 ist offline

Ein weiteres Dreamcast-Spiel ist nicht mehr online spielbar. Die Server zu PBA Tour Bowling 2001 wurden abgeschaltet. Schon seit November 2004 waren die Server immer mal wieder offline, nun ist wohl das endgültige Ende gekommen. Laut Hersteller Bethesda Softworks unterstützt Gamespy das Spiel nicht mehr, womit dies endgültig sein dürfte.

Der Clou ist: PBA Tour Bowling 2001 erschien gar nicht mehr offiziell für Dreamcast, nur für den PC kam das Spiel auf den Markt. Erst 2003 tauchte im Internet ein Leak der fast fertigen Dreamcast-Version auf. Diese war online spielbar, da sie die selben Server benutzte wie die PC-Version des Spiels. Damit ist nun offiziell Schluss.

sky-surfer

Über sky-surfer

Kristian alias sky-surfer gründete SEGA-DC.DE im Jahr 2003. Bis zum Jahr 2008 leitete er diese Seite und steuerte als Redakteur bis dahin einen Großteil der Inhalte bei.
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.