Last Hope für Dreamcast

Red Spot Games gibt bekannt, dass der von NG:DEV.TEAM entwickelte 2D Shooter Last Hope (Neo Geo) auch für Dreamcast erscheinen wird. Das Spiel erinnert an R-Type und ähnliche klassische 2D-Horizontal-Shooter.

Die Hintergrundgrafik ist handgezeichnet, CGI-Feinde sind komplett animiert. Die Grafik soll mit 60 fps laufen und bis zu vier Parallax-Ebenen auf den Bildschirm bringen. Es gibt Licht-, Transparanz- und Plasma-Effekte.

Last Hope hat sechs Levels mit Rücksetzpunkten und 4 Schwierigkeitsgrade. Release: Dezember 2006 (Japan)

Quelle: www.gamefront.de

sky-surfer

Über sky-surfer

Kristian alias sky-surfer gründete SEGA-DC.DE im Jahr 2003. Bis zum Jahr 2008 leitete er diese Seite und steuerte als Redakteur bis dahin einen Großteil der Inhalte bei.
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Last Hope für Dreamcast

  1. rafraf sagt:

    Man bin ich schon auf das spiel gespannt.Die trailer und screes sehen schon sehr lecker aus. 🙂

Kommentare sind geschlossen.