Dreamcast Scene Pressemitteilung!

nachfolgend eine heute erschiene Pressemitteilung von Dreamcast Scene!

Jubiläum von Phantasy Star Online und Dreamcast Scene mit Re-Launch zurück – exklusiver Artikel erklärt Online-Gaming auf Dreamcast im Jahre 2010

/München, Deutschland und Vancouver, B.C., Kanada, den 21.12.2010/

Heute handelt es sich nicht nur um den 10. Geburtstag des ersten Online-RPGs auf einer Videospiel-Konsole – nämlich das beliebte Phantasy Star Online von Sonic Team – sondern auch der Re-Launch von Dreamcast Scene, einer engagierten Community für alle Dreamcast-bezogenen Informationen. Die Website bietet eine große Bibliothek an Infos über Hardware und Software, welche stätig am Wachsen ist. Mit weiterem Besucher-generierten Inhalt, beispielsweise Testberichte, Tutorials, Interviews und eine Menge an Webseiten-Features, ist in Kürze zu rechnen,

In der Vergangenheit hat Dreamcast Scene immer wieder mit szenenübergreifenden Petitionen auf sich aufmerksam gemacht und wurde diesbezüglich zu den Zentralen von Sega of Japan und Milestone Inc. in Tokio eingeaden, welche mit ,Karous‘ das finale offizielle Dreamcast-Spiel im Jahre 2008 veröffentlichten.

Der in München ansässige Dreamcast-Indie-Publisher redspotgames hat sich dem Team von Dreamcast Scene angeschlossen und unterstützt den Re-Launch mit Hilfe in den Bereichen Public Relations und Server-Infrastruktur. Erst kürzlich hat das Unternehmen ,Solar Struggle Survival‘ für Xbox LIVE Indie Games und ,Sturmwind‘ für Sega Dreamcast angekündigt.

„Es ist ein Projekt von Herzen“, sagte Max Scharl von redspotgames, „und wurde von einem internationalen Team aus Nordamerika, mehreren europäischen Ländern und sogar Pakistan realisiert, ebenso mit Hilfe aus der Community.“

„Wir sind glücklich dass wir am ersten Tag des Re-Launchs ein Feature anbieten können, welches dem Nutzer zeigt, wie dieser im Jahr 2010 mit dem Dreamcast online gehen und erneut Phantasy Star Online spielen kann“, fügte Chris Radke, Website-Entwickler von Dreamcast Scene, hinzu, „und hoffentlich finden viele Leute ihren Weg zurück zur Pioneer 2 und können an Kämpfen wie in den guten, alten Zeiten teilnehmen.“

Trotz der großen Dreamcast-Datenbank ist noch immer viel zu tun. „Nicht alles ist bisher fertig, aber bald werden wir alle Artikel mit erheblichen Verbesserungen zurück haben, zusammen mit einem der größten Download-Archive für jegliche kostenlose und legale Dreamcast-Software“, verspricht Dr. Bilal Zia, Redakteur von Dreamcast Scene.

Dreamcast Scene kann auf http://www.dreamcast-scene.com besucht werden und ist auch auf Facebook ([1]), Twitter ([2]) und YouTube ([3]).

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Dreamcast Scene Pressemitteilung!

  1. Maturion sagt:

    Toll, dass Dreamcast-Scene jetzt einen Neustart hingelegt hat. Die Seite gehörte jahrelang zu den wichtigsten Dreamcast-Webseiten überhaupt.

Kommentare sind geschlossen.