Neue Dreamcast-Tools für Linux

Unser Forenmitglied nold hat bereits vor einiger Zeit neue Dreamcast-Tools für Linux-Benutzer veröffentlicht. Diese hat er nun extra für eine richtige Veröffentlichung noch einmal groß verbessert. Konkret handelt es sich dabei um cdirip und mksdiso. Ersteres dient dazu, um unter Linux Dreamcast-Homebrew zu brennen, mit mksdiso lassen sich SD-Isos erstellen, die anschließend z.B. in Dreamshell genutzt werden können.

Über Maturion

Maturion alias Matthias ist seit 2008 im Team von SEGA-DC.DE, seit 2000 ist er SEGA-Fan. Im echten Leben hat er was mit Informatik gemacht. Aber hey, es geht hier um SEGA und Dreamcast!
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.