Neues aus der Dreamcast-Welt

Nachdem SEGA-DC.DE sich zuletzt mehr oder weniger im Winterschlaf befand, melden wir uns mit einem großen Update zurück und geloben Besserung!

Leona’s Tricky Adventures veröffentlicht

leonaNach langer Wartezeit ist Leona’s Tricky Adventures nun für Dreamcast erschienen. Das Puzzle-Spiel der deutsch-spanischen Entwickler KTX Software war im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne bereits 2013 angekündigt worden, seit 2014 ist es für PC erhältlich. Im Januar wurden das Spiel an alle Unterstützer ausgeliefert. Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Website. Auch die Dreamcast-Version kann dort bestellt werden.

Es ist damit das erste kommerzielle Dreamcast-Spiel im Jahr 2016.

Pier Solar für Dreamcast erschienen


Ende 2015 erschien auch Pier Solar für Dreamcast. Das 16-Bit-RPG war 2008 ursprünglich für das Mega Drive veröffentlicht und 2012 dann für zahlreiche weitere Plattformen angekündigt worden – darunter auch für Dreamcast. Nun ist das aufwendig produzierte Spiel da. Für 56$ kann es noch immer auf der offiziellen Webseite bezogen werden.

Volgarr the Viking

volgarr_screen_01Das Crazy Viking Studios aus Kirkland, Washington entwickeln Indie-Spiele für PC und Mac. Ihr Erstlingswerk Volgarr the Viking veröffentlichten sie schon im Oktober 2015 auch für Dreamcast – und zwar kostenlos! Das Spiel kann auf der offiziellen Webseite als .CDI-Datei heruntergeladen werden, welche direkt gebrannt werden kann. Bei Volgarr handelt es sich um einen Hack&Slay-Titel, der an Arcade-Klassiker wie Golden Axe erinnert. Eine tolle Geste der Entwickler und ein Zeichen für die vielen Fans, die SEGAs Dreamcast noch immer hat! Wer die Entwickler unterstützen mag, kann das Spiel, das übrigens sehr gute Kritiken erhielt, für 9,99€ auf Steam kaufen.

Neue Version (4.0.0 RC4) von DreamShell

1f8159Der russische Entwickler DC-SWAT arbeitet bereits seit Jahren an DreamShell, das inzwischen zu einer Art Betriebssystem für Dreamcast geworden ist. Spielstände verwalten, Programme vom SD-Karten-Adapter starten und vieles mehr – all das bietet DreamShell. Die meisten Änderungen fanden diesmal unter der Haube im technischen Bereich statt, außerdem gibt es jetzt mehr Einstellungsmöglichkeiten. Herunterladen kann man das Programm auf der offiziellen Webseite.

Inzwischen ist das Projekt auch OpenSource – der gesamte Quelltext steht jetzt auf GitHub.

Alice Dreams Tournament – Finanzierung gesichert

Die Kickstarter-Kampagne von Alice Dreams ist erfolgreich gelaufen. Statt der ursprünglich angepeilten 8.000 € wurden ganze 28.101 € eingesammelt. Damit konnten alle Strech-Goals erreicht werden, so dass es nun mehr VMU-Interaktionen, ein Making-Of, Online-Ranglisten und einen zusätzlichen Spielmodus geben wird. Ein weiteres Dreamcast-Spiel konnte also gesichert werden!

Fruit’Y für Dreamcast

fruity_screenshot1Das Retroguru-Team ist in der Dreamcast-Szene bereits für Giana’s Return und die Sqrxz-Reihe bekannt, allesamt schöne Freeware-Plattformer. Ihr neuestes Werk Fruit’Y ist ebenfalls ein Plattformer – und nun erstmals auch in einer „kommerziellen“ Boxfassung erhältlich. Kommerziell in Anführungszeichen, da der Preis von 2,99€, wenn überhaupt, die Unkosten decken dürfte. Für alle, die diesen Betrag nicht ausgeben, das Fruit’Y aber trotzdem spielen wollen, gibt es das Spiel auch als kostenlosen Download auf der offiziellen Webseite.
Die Boxversion gibt es im Dragonbox-Shop.

Über Maturion

Maturion alias Matthias ist seit 2008 im Team von SEGA-DC.DE, seit 2000 ist er SEGA-Fan. Im echten Leben hat er was mit Informatik gemacht. Aber hey, es geht hier um SEGA und Dreamcast!
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.