Hooksoft: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SEGA-DC.DE
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Bild:hooksoftlogo.jpg|thumb]]Hooksoft (früher: ''Hook Software Creations'') ist ein japanischer Videospiele-Entwickler und -Publisher, der sich auf die Entwicklung von Spielen des Visual-Novel-Genres, also der japanischen Ausprägung des Spielegenres der Adventures, spezialisiert hat. Die meisten Spiele von Hooksoft sind eine Art interaktiver Manga und richten sich an ein erwachsenes Publikum.  
+
[[Bild:hooksoftlogo.jpg|thumb]]'''Hooksoft''' (früher: ''Hook Software Creations'') ist ein japanischer Videospiele-Entwickler und -Publisher, der sich auf die Entwicklung von Spielen des Visual-Novel-Genres, also der japanischen Ausprägung des Spielegenres der Adventures, spezialisiert hat. Die meisten Spiele von Hooksoft sind eine Art interaktiver Manga und richten sich an ein erwachsenes Publikum.  
  
 
Teils werden sie auch als Erotik-Spiele gesehen. Hooksoft wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seit dem eine Reihe von Spielen veröffentlicht, die meist für PC und PlayStation 2 erschienen. Orange Pocket von Hooksoft erschien auch für Dreamcast. Bei den Konsolen-Versionen agierte oft [[Pionesoft]] als Publisher.
 
Teils werden sie auch als Erotik-Spiele gesehen. Hooksoft wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seit dem eine Reihe von Spielen veröffentlicht, die meist für PC und PlayStation 2 erschienen. Orange Pocket von Hooksoft erschien auch für Dreamcast. Bei den Konsolen-Versionen agierte oft [[Pionesoft]] als Publisher.

Aktuelle Version vom 11. August 2019, 22:22 Uhr

Hooksoftlogo.jpg

Hooksoft (früher: Hook Software Creations) ist ein japanischer Videospiele-Entwickler und -Publisher, der sich auf die Entwicklung von Spielen des Visual-Novel-Genres, also der japanischen Ausprägung des Spielegenres der Adventures, spezialisiert hat. Die meisten Spiele von Hooksoft sind eine Art interaktiver Manga und richten sich an ein erwachsenes Publikum.

Teils werden sie auch als Erotik-Spiele gesehen. Hooksoft wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seit dem eine Reihe von Spielen veröffentlicht, die meist für PC und PlayStation 2 erschienen. Orange Pocket von Hooksoft erschien auch für Dreamcast. Bei den Konsolen-Versionen agierte oft Pionesoft als Publisher.

Dreamcast-Veröffentlichungen auf einen Blick

Links