Sega4ever.de

Aus SEGA-DC.DE
Version vom 10. August 2019, 12:52 Uhr von Maturion (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „right|thumb|Sega4ever.de kurz vor seiner Eröffnung right|thumb|Sega4ever.de im September 2003 '''Seg…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Sega4ever.de kurz vor seiner Eröffnung
Sega4ever.de im September 2003

Sega4ever.de war eine kleine deutsche Sega-Fanseite, die Anfang 2002 von Finn Herbst alias Feature gegründet wurde. 2004 wurde das Projekt aufgegeben, die meisten Benutzer und ein Großteil des Teams wechselten zu SegaFactory.de.

Geschichte

Sega4ever wurde Anfang 2002 von Finn Herbst alias Feature gegründet. Das Hosting wurde der befreundeten Partnerseite Vidgames.de bereitgestellt. Neben der eigentlichen Webseite war auch ein Forum Bestandteil von Sega4ever. Nach einigen Monaten wuchs das Team von Sega4ever auf ein halbes Dutzend Mitarbeiter an, darunter etwa SG3000.

Inhaltlich bot die Seite insbesondere News rund um das Unternehmen SEGA, sowie Tests zu alten und neuen SEGA-Titeln. Anfang 2003 gab es einen Relaunch von Sega4ever und ein neues Design. Gleichzeitig begann sich Seitengründer Feature immer weiter zurückzuziehen, so dass Forum und Webseite mehr und mehr verwaisten. Mitte 2004 gründete der Rest des verbliebenen Teams die Website SegaFactoy.de, zu dem der Großteil der verbliebenen Nutzer wechselte. Sega4ever wurde daraufhin nicht mehr aktualisiert und auch das Forum noch im selben Jahr geschlossen.

Zwischen Ende 2005 und Anfang 2006 ging Sega4ever endgültig vom Netz. Im Vergleich zu anderen Fanseiten war Sega4ever immer eine recht kleine Seite; das Forum hatte vor seiner Schließung rund 5000 Posts von knapp 90 Mitgliedern.


Links