Was ist Emulation?: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SEGA-DC.DE
 
Zeile 16: Zeile 16:
 
Emulatoren sind insofern legal, da sie keinen Programmcode der Original-Hersteller verwenden, sondern die Programmier alles selbst geschrieben haben.
 
Emulatoren sind insofern legal, da sie keinen Programmcode der Original-Hersteller verwenden, sondern die Programmier alles selbst geschrieben haben.
 
Hier findet ihr eine Liste mit den besten Emulatoren für die Dreamcast. Mehr Informationen, wie ihr diese Emulatoren brennen und auf eurer Dreamcast benutzen könnt, findet ihr hier.
 
Hier findet ihr eine Liste mit den besten Emulatoren für die Dreamcast. Mehr Informationen, wie ihr diese Emulatoren brennen und auf eurer Dreamcast benutzen könnt, findet ihr hier.
 +
 +
== Emulation-History ==
 +
Folgende Seiten haben nur losen oder keinen Dreamcast-Bezug. Trotzdem haben wir sie aus historischen/archivarischen Gründen hier dokumentiert:
 +
* [[Emubase e.V.]]
 +
* [[German Emulation Board]]
 +
* [[Retro Zone]]

Aktuelle Version vom 23. April 2020, 12:26 Uhr

Super Mario World im Emulator

Ihr mögt die alten MegaDrive-Klassiker von damals, mit denen ihr unzählige Stunden verbracht habt? Euer Wohnzimmer ist aber schon so voll mit Konsolen, dass es keinen Platz mehr für diese alte Kiste gibt? Euer MegaDrive oder SuperNintendo hat den Geist aufgegeben? Dann lest hier weiter.

Emulation ist eines der faszinierendsten Dinge, die es auf einer Spielkonsole geben kann. Ein Emulator simuliert einem bestimmten Spiel oder Programm, es befände sich auf der Original-Konsole, in Wirklichkeit wird es aber auf einer ganz anderen Plattform ausgeführt. Das bedeutet, ihr könnt zum Beispiel Gameboy-Spiele auf dem PC spielen! Viele dieser Emulatoren wurden auch auf die Dreamcast umgesetzt und so könnt ihr eine Fülle an alten und neueren Spielen für unzählige verschiedene Systeme mit eurer Dreamcast spielen! Natürlich sind durch die technischen Möglichkeiten der Dreamcast Grenzen gesetzt, denn ein Emulator benötigt in jedem Fall mehr Leistung, als die Original-Konsole. Das heißt, dass wir zwar nie ein Xbox-Spiel auf unserem Kringelkasten spielen werden, aber SuperNintendo-, MegaDrive-, PlayStationOne- oder auch NES-Spiele (um nur einige zu nennen) sind genug, oder?

Die Programmierer dieser Emulatoren vollbringen wahre Wunderwerke, so haben es die Programmier von „bleem!“ mit „bleemcast!“, einem Emulator, der sogar kommerziell vertrieben wurde, nach unzähligen Stunden Arbeit geschafft, einen perfekten PlayStationOne-Emulator für Dreamcast umzusetzen, was vorher für unmöglich gehalten wurde, da die Dreamcast-Hardware nur geringfügig leistungsfähiger als die der PlayStationOne ist.

Natürlich sind nicht alle diese Emulatoren perfekt, oft gibt es Probleme mit bestimmten Spielen, die dann in Zeitlupe ablaufen oder ganz abstürzen. So war der Nintendo64-Emulator „DaedalusDC“ eher eine technische Demonstration, denn es laufen nur wenige Spiele und noch dazu in Zeitlupe. Dennoch sollte man sich bewusst sein, dass die Dreamcast-Hardware oft bis ans Limit ausgenutzt wird und die Entwickler der Emulatoren das alles in ihrer Freizeit machen und das Programmieren oder Portieren von Emulatoren sehr schwierig ist und jahrelange Programmiererfahrung erfordert.

So kam es oft vor, dass Entwickler von unbedachten Benutzern beleidigt oder angefeindet wurden, weil ihr Emulator nicht perfekt war. Das führt meistens nicht dazu, dass sich die Entwickler mehr Mühe geben, sondern hat schon oft zur Einstellung des ein oder anderen Projektes geführt.

Dennoch, mit Emulatoren erweitert sich das Spieleangebot der Dreamcast um unzählige Spiele, die meistens auch vernünftig spielbar sind. Ihr könnt auf der Dreamcast all eure (oder die meisten) heißgeliebten Klassiker spielen, mit denen ihr früher unzählige Stunden verbracht habt.

Doch das alles hat einen Haken: Zwar sind die Emulatoren an sich völlig legal im Internet verfügbar, aber die Spiele jedoch nicht. Zwar kann man diese von vielen verschiedenen Seiten im Internet herunterladen, jedoch ist das illegal, wenn ihr nicht das Original-Spiel besitzt. Wir unterstützen in keiner Weise Produktpiraterie und distanzieren uns ausdrücklich davon.

Emulatoren sind insofern legal, da sie keinen Programmcode der Original-Hersteller verwenden, sondern die Programmier alles selbst geschrieben haben. Hier findet ihr eine Liste mit den besten Emulatoren für die Dreamcast. Mehr Informationen, wie ihr diese Emulatoren brennen und auf eurer Dreamcast benutzen könnt, findet ihr hier.

Emulation-History

Folgende Seiten haben nur losen oder keinen Dreamcast-Bezug. Trotzdem haben wir sie aus historischen/archivarischen Gründen hier dokumentiert: