DC Tonic: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SEGA-DC.DE
K
 
Zeile 10: Zeile 10:
 
*MP3 Jukebox (von [[AndrewK]])
 
*MP3 Jukebox (von [[AndrewK]])
  
 
+
Nach dem die "MP3 Jukebox" in den RAM der Dreamcast geladen wurde, ist es möglich, die Daten-CD durch eine MP3-CD auszutauschen, und darüber dann MP3 Lieder abzuspielen.
Tryptonite ist ein 2D-Shooter, bei Burritro handelte es sich um eine eindrucksvolle [[Demoszene|Grafikdemo]] und Cool Herders war ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem es darum ging Schafe einzufangen. Es wurde später erweitert und erschien 2005 als kommerzielles Spiel über den [[GOAT Store]]. Marbol war eine Art Puzzle-Spiel, das später in Zusammenarbeit mit Dan Potters Spieleschmiede [[Cryptic Allusion]] als Spiel für den Mac veröffentlicht wurde.
 
Ghetto Pong war ein witziges Remake des Spiele-Klassikers Pong.
 
 
 
Außerdem war noch die sogenannte MP3-Jukebox enthalten. Legte man nach dem man sie gestartet hatte eine CD mit MP3-Liedern ein, so konnte man die Lieder anschließend abspielen.
 
  
 
==Download==
 
==Download==
 
Diese Demo-CD steht in mehreren Formaten zum Download bereit und umfasst gut 80 MB.
 
Diese Demo-CD steht in mehreren Formaten zum Download bereit und umfasst gut 80 MB.
*SEGA-DC Server (.cdi Format)
+
*[http://www.sega-dc.de/dateien/demos/dc_tonic_dj.zip SEGA-DC Server (.cdi Format)]
 
*[http://sourceforge.net/projects/cadcdev/files/dctonic/1.0/ SourceForge.net (.cdi/.nrg/plain)]
 
*[http://sourceforge.net/projects/cadcdev/files/dctonic/1.0/ SourceForge.net (.cdi/.nrg/plain)]
  

Aktuelle Version vom 16. September 2014, 17:40 Uhr

Das Menü von DC Tonic

DC Tonic ist eine Demo-CD, die einige ausgewählte Programme, Demos und Spiele aus der Dreamcast-Szene enthält. Dan Potter verteilt diese CD nach dem Dreamcast-Produktionsstopp auf der E3 2001. Sie sollte die Aufmerksamkeit der Dreamcast-Besitzer auf die Hobby-Entwickler-Szene lenken. Viele der enthaltenen Programme waren so gut, dass einige Journalisten fälschlicherweise berichteten, bei DC Tonic handle es sich um eine offizielle, von SEGA entwickelte Produktion.

Inhalt der CD

Nach dem die "MP3 Jukebox" in den RAM der Dreamcast geladen wurde, ist es möglich, die Daten-CD durch eine MP3-CD auszutauschen, und darüber dann MP3 Lieder abzuspielen.

Download

Diese Demo-CD steht in mehreren Formaten zum Download bereit und umfasst gut 80 MB.


Links