Shenmue: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SEGA-DC.DE
Zeile 13: Zeile 13:
 
'''Unterstützte Peripherie:''' Standard Controller, VMU, Vibration Pack<br />
 
'''Unterstützte Peripherie:''' Standard Controller, VMU, Vibration Pack<br />
 
[[60Hz-Modus|'''50/60Hz-Modus:''']] Ja<br />
 
[[60Hz-Modus|'''50/60Hz-Modus:''']] Ja<br />
[[VGA-Unterstützung|'''VGA-Unterstützung:''']] Ja
+
'''VGA-Unterstützung:''' Ja
  
 
'''Online:'''Bonus Features, jetzt offline<br />
 
'''Online:'''Bonus Features, jetzt offline<br />

Version vom 30. Juni 2011, 02:12 Uhr

Daten

Shenmue1coverpal.jpg

Entwickler: AM2
Vertrieb: SEGA

Genre: Full Reactive Eyes Entertainment / Action / Adventure
Spieler: 1
Medien: 4 GD-ROMs (3 Spiele Discs + 1 Passport Disc)
VMU-Minispiel: Nein
Anzahl VMU Blöcke: 80 Blöcke
Unterstützte Peripherie: Standard Controller, VMU, Vibration Pack
50/60Hz-Modus: Ja
VGA-Unterstützung: Ja

Online:Bonus Features, jetzt offline
Altersfreigabe: geeignet ab 12 Jahren (USK)
Erscheinungsdatum: 30. November 2000 (Europa)
Katalog Nummer: MK-51059-50


zur Sektion der Shenmue-Saga
zur Infoseite von Shenmue I
zurück zur PAL-Spieleliste

Kurzinfo:
Eine neue Form von Realismus, enormer Detailreichtum und ein neuartiges Spielgefühl - SEGA bewarb Shenmue nicht schlecht und machte bereits im Vorfeld auf diesen Ausnahme-Titel aufmerksam. Mit Shenmue hat Spieledesigner-Legende Yu Suzuki mit nicht nur ein absolutes Meisterwerk abgeliefert, sondern zeichnet auch ein hervorragendes Abbild vom Japan der 80er-Jahre. Shenmue setzte seinerzeit in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe.