Takayama Fumihiko

Takayama Fumihiko

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche

Takayama Fumihiko war ein japanischer Dreamcast-Entwickler. Er portierte den NES-Emulator Nester bereits 2001 auf Dreamcast, zunächst noch zusammen mit Ken Friece, später entwickelte er ihn bis Ende 2002 alleine weiter. Ende 2001 veröffentlichte er auch eine Dreamcast-Portierung von FCE Ultra, die allerdings nicht wirklich funktionstüchtig war. Im August 2002 portierte er noch den GameBoy-Emulator GNUBoy auf Dreamcast. Am 27.12.2006 veröffentlichte er noch NesterDC-SDL.