Drill

Drill

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche
Drill
Drilllogo.png
Homepage Homepage
Neueste Version Preview
Herunterladen .cdi-Image
SDISO (30 MB)
Veröffentlichung 30.09.2005
Autor Handmade Videogames
Genre Shoot'em Up
Basiert auf Eigenentwicklung
Wertung 5/5
Aktiv Nein

Drill ist eines der aufwändigsten Homebrew-Spiele für die Dreamcast. Es wurde vom französischen Entwickler-Team Handmade Videogames entwickelt, es handelt sich dabei um ein Shoot'em Up. Drill wurde 2005 erstmals angekündigt. Es erschien seitdem eine Spielbare Demo-Version, die Entwicklung an Drill wurde aber mittlerweile vermutlich eingestellt. Die offizielle Webseite ist seit Ende 2008 nicht mehr erreichbar.

Über das Spiel

Es gibt insgesamt drei verschiedene Schuss-Varianten, der beeindruckendste ist der Mega-Drill-Schuss, den man aufladen muss und der extrem stark ist. Dieser Schuss vernichtet eigentlich alles außer Endgegnern. Je mehr Gegner ihr abschießt, desto schneller steigt euer "Combo-Meter". Ist dieser Combo-Meter schließlich voll, so verwandeln sich alle Feinde für eine kurze Zeit in Münzen. Sammelt ihr diese, tut ihr damit eurem Highscore auf jeden Fall etwas gutes.

Das Leveldesign ist gelungen, alleine im ersten Level trefft ihr auf fünf bis sechs verschiedene Gegner-Typen. Wenn man im Hauptmenü drei mal auf "Surprise" klickt, wird der Hardcore-Modus freigeschaltet. Drill unterstützt auch VGA-Boxen und hat einen 60 Hz-Modus.

Drill1.png Drill2.png


Trailer


Entwickler

Drill wurde vom französischen Entwickler-Team Handmade Videogames entwickelt. Es besteht aus:

Außerdem bedankt sich das Team beim französischen Dreamcast-Programmierer JMD in den Credits - für seine Programmier-Hilfe.

Links