ConsoleVision

ConsoleVision

Aus SEGA-DC.DE

Wechseln zu: Navigation, Suche
ConsoleVision
Consolevision.jpg
Adresse http://www.consolevision.com
Start Ende 2001
Aktiv bis Ende 2007
Online bis Ende 2007
Gründer Huma79
Sprache Englisch

ConsoleVision.com war eine von Huma79 und einigen anderen gegründete Webseite, die sich mit der Konsolen-Szene beschäftigte. Sie gehörte eine Zeit lang zu den wichtigsten Webseiten der Dreamcast-Szene.

Sie entstand Ende 2001 nach einem internen Streit bei DCEmulation, als der ehemalige, dortige Administrator Huma79, sich mit dem Betreiber von DCEmulation, 007Cheater, zerstritt und eine eigene Seite eröffnete. Schnell liefen große Teile der Community zu ConsoleVision über.

Obwohl ConsoleVision alle damaligen Konsolen behandelte (Dreamcast, PS2, Xbox, GameCube, GBA und GP32) war der Dreamcast-Teil der stärkste davon. Er war auch als DCVision bekannt. Der Dreamcast-Teil war eine ernst zu nehmende Konkurenz für DCEmulation und auch ein großer Teil der Programmierer wanderte zu ConsoleVision ab. Huma79 gab nach einiger Zeit seinen Posten als Betreiber von ConsoleVision ab, sodass im Laufe der Zeit ConsoleVision mehrmals den Besitzer wechselte. Zunächst war es MetaFox der die Seite übernahm, dann wurde fackue neuer Betreiber. Die Seite verlor jedoch im Laufe der Jahre immer mehr Besucher. Einer der Administratoren von ConsoleVision, wraggster, machte sich Anfang 2004 mit einer eigenen Webseite, DCEmu UK, selbstständig.

ConsoleVision wurde schließlich nicht mehr regelmäßig aktualisiert und verlor seine Bedeutung in der Dreamcast-Szene weitgehend. Ende 2007 wurde die Seite vom Netz genommen.

fackue betrieb ConsoleVision zuletzt. 2007 verschwand ConsoleVision schließlich vom Netz. Als 2008 Teile von ConsoleVision auf dem Server von DCEmulation zu Archivzwecken wieder online gestellt wurden, half fackue tatkräftig mit.

Weblinks