Settop-Box bei Sega in Entwicklung

Laut einem Beitrag auf heise online entwickelt Sega zusammen mit der Firma Pace neue Hardware: eine Settop-Box namens Digital Home Gateway. Auf dieser sollen Dreamcast-Spiele lauffähig sein. Weitere Features sollen ein Breitband-Anschluss und eine 40GB-Festplatte sein.

Zur Zukunft der Dreamcast selbst hat sich Sega noch nicht genauer geäußert.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.