Redux: Dark Matters – Neues Dreamcast-Spiel in Arbeit (inkl. DUX 1.5)

Über Kickstarter.com wurde ein neues, kommerzielles Dreamcast-Spiel angekündigt. Dabei handelt es sich um das Shoot’em Up Redux: Dark Matters, das gleich auf den ersten Blick stark an das 2009 erschienene DUX erinnert. Kein Wunder, schließlich steckt René Hellwig dahinter – seines Zeichens der Hauptentwickler von DUX und auch Mitarbeiter des NG:DEV.TEAMs (GunLord). Auch der Soundtrack stammt vom selben Komponisten wie DUX: André Neumann. Außerdem ist auch die Videospielmusik-Legende Chris Huelsbeck beteiligt.

Zusammen wollen die beiden nun ein neues Dreamcast-Spiel veröffentlichen. Die Entwicklung von Redux ist offenbar bereits weit fortgeschritten. Es soll für Steam, Xbox Live Arcade, PSN und iOS erscheinen – es ist aber auch eine Dreamcast-Version geplant. Das fertige Spiel soll 6 sehr große Levels mit mächtigen Bossgegnern, tonnenweise Wassen und Extras sowie Highscore-Listen enthalten. Exklusiv wird die Dreamcast-Version auch DUX 1.5 enthalten.

Die Dreamcast-Version wird extrem limitiert sein, es werden insgesamt nur 1.000 Einheiten produziert. Eine Nachproduktion sei ausgeschlossen. Wer sich ein Exemplar sichern will, muss sich also beeilen. Es soll noch 2012 veröffentlicht werden.

Zur Vorfinanzierung von Vertrieb, Produktion, etc wurde das ganze als über den Online-Dienst „Kickstarter“ gestartet.

Das Spiel wird exklusiv über Kickstarter vertrieben.

In unserem Forum könnt ihr über Redux diskutieren.

Quelle: neXgam.de

Über Maturion

Maturion alias Matthias ist seit 2008 im Team von SEGA-DC.DE, seit 2000 ist er SEGA-Fan. Im echten Leben hat er was mit Informatik gemacht. Aber hey, es geht hier um SEGA und Dreamcast!
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Redux: Dark Matters – Neues Dreamcast-Spiel in Arbeit (inkl. DUX 1.5)

  1. bild hase sagt:

    Ein neues DC Spiel wird immer gekauft. 🙂

Kommentare sind geschlossen.