Neues aus der Dreamcast-Szene


Dreamcast-Artikel im Retro-Magazin

cover-retro-29-3d_k_z1

Eine neue Ausgabe des deutschen Magazins Retro ist erschienen. Die Fachzeitschrift ist bereits seit mehreren Jahren auf dem Markt und widmet sich vornehmlich Retro-Videospielen und neuerdings auch verstärkt der Technikgeschichte des Mediums Computer.

In der aktuellen Ausgabe findet sich ein vierseitiger Bericht zum 15-jährigen Jubiläum der Dreamcast. Der Artikel stammt aus der Feder unseres Admins Maturion. Außerdem wird in dieser Ausgabe auch das Dreamcast-Spiel “The Nomad Soul” porträtiert.

Wer das Heft kaufen möchte, kann es für 6,95 € im gut sortierten Zeitschriftenhandel kaufen – oder online direkt vom Verlag bestellen. Auch eine PDF-Ausgabe für 3,95 € ist verfügbar.

Falls ihr Anmerkungen oder Hinweise zum Artikel habt, könnt ihr diese im Forum einbringen.

Dreamcast – 15. Geburtstag

Dreamcast_logo_eu.svg

Genau heute vor 15. Jahren erschien in Japan SEGAs letzte Konsole, die Dreamcast. Auch wenn SEGAs Traumkonsole in Europa erst ein Jahr später erschien, so ist dies dennoch ein denkwürdiger Tag!

Shenmue gewinnt die Bundesspielewahl 2013

M_LOGO

Es ist zwar bereits eine Weile her, aber dennoch eine Meldung wert: Das deutsche Videospiel-Magazin “M!Games”, ehemals MAN!AC, fühte bereits vor kurzem die “Bundesspielewahl 2013″ durch. Insgesamt 100 Spiele traten immer in Zweiergruppen gegeneinander an und am Ende wurde eines davon von den Lesern zum Gewinner gewählt. Dies setzte sich fort, bis aus den 100 Titeln ein eindeutiger Sieger feststand.

Das Ergebnis der Wahl ist für Dreamcast- und SEGA-Fans mehr als erfreulich: Shenmue erreichte den ersten Platz! Im Finale mit Super Mario 64 konnte es souverän mit 61% zu 39 der Stimmen siegen. Zuvor setzte es sich auch gegen Spiele wie The Legend of Zelda: Ocarina of Time, Chrono Trigger, Resident Evil, Super Mario World, Assassins Creed II oder Guitar Hero durch.

Wir möchten an dieser Stelle natürlich gratulieren – und sind uns sicher, dass die Entscheidung absolut richtig war!

 

 

SEGA-DC.DE feiert zehnjähriges Jubiläum

Liebe SEGA- und Dreamcast-Fans,
genau heute vor 10 Jahren ging SEGA-DC.DE ans Netz. Kurz zuvor, nämlich am 21.09.2003, wurde auch unsere Partnerseite SEGA-Portal.de gegründet. Somit gehören wir zu den ältesten verbliebenen Seiten im Netz zu diesem Thema – und feiern nun beide unseren zehnten Geburtstag. Das Jahr 2013 ist jedoch noch aus weiteren Gründen ein “rundes” Jahr. Vor 15 Jahren brachte SEGA die Dreamcast auf den Markt und 30 Jahre ist es inzwischen her, dass das Unternehmen mit dem SG-1000 den Konsolenmarkt betrat.

Wie ihr seht, gibt es genug Grund zum Feiern. Vor wenigen Tagen haben wir dies bereits mit einem Livestream und einer kleinen Verlosung eingeleitet. Der Mitschnitt davon ist aufgrund technischer Probleme noch nicht auf YouTube, wird jedoch sobald wie möglich dort veröffentlicht und hier verlinkt.

In Zukunft werden wir Livestreams und Podcasts nun auch regelmäßiger veranstalten. Und auch unser Forum (auf http://www.segacity.de) erstrahlt ab sofort in einem neuen Design.

An dieser Stelle möchten wir euch, unseren Besuchern, herzlich für eure Treue danken. Denn ihr seid es, die dadurch den Fortbestand unserer Community ermöglicht.

In dem Sinne: Auf die nächsten zehn Jahre!

-Maturion, staR-Kron, Thomas

Livestream am 11.10. um 19:30 Uhr

film

Anlässlich des 10. Geburtstags dieser Seite (und des 15. Dreamcast-Geburtstags) werden wir morgen, am 11.10.2013 um 19:30 Uhr einen Livestream starten. Dort werden wir Dreamcast-Klassiker live anspielen, ein bisschen über die Entstehung dieser Seite plaudern und einige andere Themen anschneiden. Es wird einen Chat geben, in dem ihr uns jederzeit Fragen stellen oder uns sonst etwas mitteilen könnt.

>> zur Livestream-Seite

Falls ihr keine Zeit an diesem Termin habt: Wir werden die Sendung am 14.10.2013 auf YouTube hochladen.

 

ToeJam & Earl III für Dreamcast!

Wie unser Forenmitglied Jenkins mitteilt, hat ein Fan auf AssemblerGames.com eine spielbare Betaversion von ToeJam & Earl III für Dreamcast gefunden. Das besondere daran: Er möchte die Beta möglichst bald allen im Internet zugänglich machen!

Das Spiel sollte ursprünglich für Dreamcast erscheinen, nach SEGAs Ausstieg aus dem Konsolenhersteller wurde es 2002 für Xbox veröffentlicht.

News in eigener Sache

Dreamcast_logo_eu.svg

Das Jahr der Feierlichkeiten ist voll im Gange.

Die Dreamcast wird dieses Jahr 15 Jahre alt und auch auch SEGA-DC.DE feiert bald seinen 10. Geburtstag. Aus diesem Anlass haben wir etliche Dinge geplant, die wir euch bald präsentieren können.

Sei es ein Exklusiv-Interview mit Sturmwind-Macher Duranik, Gewinnspiele rund um die Dreamcast und SEGA und einige andere Überraschungen.

Alles weitere werdet ihr hier auf der Newsseite, im Forum in dem bald erschienenen Thema und natürlich auch auf Facebook zu lesen bekommen.

Also: stay tuned!

eurer neuer Autor Lars aka Lumpi3

Dreamcast Media Center 2.1 veröffentlicht

339szlt

Multimedia-Fans dürfte sicherlich XBMC ein Begriff sein – eine bekannte Media-Center-Software. Der Entwickler PH3NOM hat bereits vor zwei Jahren mit der Entwicklung einer ähnlichen Software für Dreamcast begonnen und nun eine neue Version seines Dreamcast Media Center (DCMC) veröffentlicht.

Sie unterstützt die verschiedensten Video- und Musikformate, liest Daten von SD-Karte, kann streamen und besitzt eine schicke Oberfläche.

Zu den unterstützten Formaten zählen unter anderem MP3, MP4/AAC, FLAC, ADX Audio, MPEG2 Video, XviD (Avi, DivX), JPG, PNG und PVR. Außerdem können mit dem Dreamcast Media Center auch andere Homebrew-Anwendungen gestartet werden.

Mehr Informationen gibt es auf dcemulation.org.

Herunterladen kann man das Projekt direkt von unserem Server:

 

Dreamcast-Sammelordner!

Unser Forenmitglied Antidote plant das 15. jährige Dreamcast-Jubiläum sowie den zehnten Geburtstag dieser Seite auf eine besondere Art und Weise zu feiern!

Er wird einen Dreamcast-Sammelordner veröffentlichen! Dieser wird auf eine extrem geringe Stückzahl limitiert sein. Falls ihr euch eines davon sichern möchtet, findet ihr alle relevanten Informationen unter folgendem Link:

 

Planet Ring wieder online

primg2

Nach langer Arbeit ist Planet Ring nun offiziell seit dem 9.6.2013 wieder online. Vor 10 Jahren wurden die offiziellen Server abgeschaltet und nun haben die Jungs von Dreamcast.es erneut Server aufgesetzt und dafür eine eigene Serversoftware entwickelt. Diese ist ein OpenSource-Projekt (Link zum Projekt), theoretisch kann nun also auch jeder andere einen Planet-Ring-Server aufsetzen.

Um Online zu kommen muss lediglich eine BootCD heruntergeladen und gebrannt werden. Diese wird einfach vor dem Start von Planet Ring eingelegt und schon kann es losgehen. Die Boot-CD kann über diesen Link geladen werden.

Das Projekt bietet Unterstützung für bis zu 8 Spieler, die gleichzeitig online sein können. Auch der interne Messenger, inklusive Mikrofon, wird unterstützt. Außerdem gibt es Ranglisten.

Quelle: dreamcast.es

SEGA-DC.DE auf Facebook

News-Archiv:

  • Partner

    • DCArena.de
    • DCEmu UK
    • DCEmulation.org
    • Dreamcast.es
    • Kringelbox.de